Der zweite Backhauskurs am 09. Juli war wieder ein großer Erfolg. Alle haben viel gelernt, gelacht, Zeit miteinander verbracht.

Als erstes wird angefeuert. Dann ordentlich geknetet. Da sind alle so beschäftigt, dass keine Zeit für Fotos bleibt.

Holz für das Feuer

Wenn der Teig dann ruht, können alle anderen auch ein wenig ruhen.

In der Sonne kann der Teig gut gehen

Für jeden gab es nachher gemeinschaftlich geknetetes, geformtes und gebackenes Brot.

Unsere Ausbeute

Die Restwärme reicht noch gut für einen Sonntagsbraten. Vielleicht könnte man im Herbst noch Obst dörren.

Sanft garen

Vielen Dank an Ernst und Brigitte und alle Teilnehmenden!

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anstehende Veranstaltungen

Neueste Kommentare
Archive
Kategorien